Home
Über uns  
Sonderaustellungen  
Daueraustellungen  
Sammlungen  
Forschung  
Veranstaltungen  

Öffentliche Führungen
Vorträge
Podien
Exkursionen
Kurse
Spezielle Anlässe

 
Dienstleistungen  
Presse & Medienspiegel  
Lehrpersonen  
Kinder  
Museum  
Links  
abstand facebook
  Kontakt Kontakt Kontakt
Podien

FührungPilzkursAufmerksame ZuhörerInnen



IM AUSTAUSCH MIT FACHLEUTEN


Podiumsgespräche in Zusammenarbeit mit der Naturforschenden Gesellschaft Luzern, NGL.
Moderation: Urs Steiger, Dipl. Geograf ETHZ, Wissenschaftsjournalist
18.00 Uhr, Dauer ca. 1.5 h
Eintritt frei für Mitglieder NGL und Freunde NML, Nichtmitglieder Museumseintritt
Details siehe www.ngl.ch

Dienstag, 22. Januar 2019
Herausforderung Klimawandel

Der Klimawandel ist im Gange. Als Alpenland ist die Schweiz besonders betroffen. Nebst der Herausforderung der Klimapolitik, den globalen Temperaturanstieg unter 2°C zu halten, geht es immer mehr darum, sich auf die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Auswirkungen vorzubereiten. Gefordert sind nicht nur Massnahmen im Bereich der Naturgefahren. Die Energiebranche hat sich mit dem Rückzug der Gletscher und veränderten Wasserregimes zu befassen. Die Bergregionen müssen die Wasserversorgung sicherstellen, während die Städte sich vor der Überhitzung schützen müssen. Wir diskutieren, was für die Zukunft zu unternehmen ist.

Inputreferat: Roland Hohmann, Dr. Sc. nat. ETH, MAS ETH MTEC, Sektionschef Klimaanpassung, Bundesamt für Umwelt

Podiumsteilnehmende Bruno Rössli, dipl. Forsting. ETH, Abteilungsleiter Wald bei der Dienststelle Landwirtschaft und Wald des Kantons Luzern Cordula Weber/Daniel Keller, Landschaftsarchitekten, StadtLandschaft GmbH, Zürich Marc Risi, MSc Umweltnaturwissenschaften ETH, Amt für Umweltschutz, Kanton Uri

Dienstag, 12. Februar 2019
Insektensterben – fact oder fake?

Mit Hannes Baur, Präsident der Schweizerischen
Entomologischen Gesellschaft und Vertreter/innen aus Landschaftsschutz,
Behörden und Landwirtschaft

 

Dienstag, 12. März 2019
Die Honigbiene – ein Insekt im Aufwind

Mit Dr. Ursina Kellerhals, IKM Hochschule Luzern, Rolf Andres, beewell und weiteren Vertreter/innen aus Landwirtschaft, Behörden und Organisationen




Frosch
Spannend, kostenlos,
lehrreich





Vortrag