DISCLAIMER
 
Home
Über uns  
Sonderaustellungen  
Daueraustellungen  
Sammlungen  
Forschung  
Veranstaltungen  

Öffentliche Führungen
Vorträge
Podien
Exkursionen
Kurse
Spezielle Anlässe

 
Dienstleistungen  
Presse & Medienspiegel  
Lehrpersonen  
Kinder  
Newsletter  
Museum  
Links  
abstand facebook instagram youtube
  Kontakt Kontakt Kontakt
Öffentliche Führungen

  FührungPilzkursAufmerksame ZuhörerInnen


Frosch
Dienstagabend
ist Museumsabend!








ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN AM ABEND


Dienstagabend ist Museumsabend! Denn an jedem ersten Dienstag im Monat findet im Natur-Museum eine öffentliche Führung statt:
Wann: 18 Uhr
Dauer: 1 h, Eintritt frei
Treffpunkt: Eingangshalle Natur-Museum Luzern

Dienstag, 1. Juni
Ausstellung «Stadtwildtiere»

Dienstag, 3. August
Kabinett-Ausstellung «Weibchen, Männchen ... was soll´s.»

Dienstag, 6. Juli
Waldspaziergang – wie der Mensch das Ökosystem Wald prägt

Dienstag, 3. August
LGBTIQ* im Tierreich

Dienstag, 7. September
Denk mal! Löwen im Museum

Mittwoch, 22. September 2021
WERDEN und VERGEHEN

Dienstag, 5. Oktober
Zwischen Mücken und Zecken

Dienstag, 2. November
Total verkalkt


Dienstag, 7. Dezember
(Weih-)Nacht im Museum




ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN FÜR MENSCHEN MIT UND OHNE GEISTIGE BEHINDERUNG IN ZUSAMMENARBEIT MIT PRO INFIRMIS

Ort: Natur-Museum
Beginn: 11 Uhr
Dauer: 1.5 h
Eintritts- und Führungspreis: CHF 5.-
Anmeldung jeweils 4 Tage im Voraus an:
bildungsklub-luzern (at) proinfirmis.ch oder 058 775 12 56

Samstag, 12. Juni
Linde, Buche, Fichte
In der Ausstellung des Natur-Museums gibt es einen neuen Wald-Teil. Diese Führung widmen wir den Bäumen, ohne sie gäbe es keinen Wald! Wir zeigen Ihnen, dass man von Bäumen Rinde, Nüsse, Harz, Asche oder Blüten brauchen kann.

Samstag, 4. September
Steine schleifen

Das Natur-Museum ist ein Profi im Steine-Sammeln. Hier finden Steine-Fans Kristalle, Fossilien, Vulkangesteine und vieles mehr. Wir schleifen von Hand aus einem gewöhnlichen Stein eine kleine Kostbarkeit.

Samstag, 4. Dezember
Weberknechte

Weberknechte gehören zu den Spinnentieren. Sie haben einen kleinen Körper und acht seeehr lange Beine. Sie leben gern in unseren Kellern. Manche Menschen finden sie gruselig. Wir finden sie spannend und erzählen Ihnen gern wieso!

 
 

 

 

 

 
  Patronat: Verein Freunde des Natur-Museums Luzern
 
PublikumCalcitkristallPublikum im 2. Stock