DISCLAIMER
 
Home
Über uns  
Sonderaustellungen  

Aktuell
Demnächst
Auf Tournee
Archiv Eigenproduktionen
Ausstellungstechnik

 
Daueraustellungen  
Sammlungen  
Forschung  
Veranstaltungen  
Dienstleistungen  
Presse & Medienspiegel  
Lehrpersonen  
Kinder  
Newsletter  
Museum  
Links  
abstand facebook
  Kontakt Kontakt Kontakt
Demnächst


 



Frosch
Nächstens im Museum!




 



Ausstellung & Werkschau zum Literaturnobelpreisträger Carl Spitteler:
«Wer die Natur aufrichtig schätzt, hat seine Lieblingsgegenden»

Plakat Osterküken

 

14. September–13. Oktober 2019

Im Rahmen der Festivitäten des 100-jährigen Jubiläums der Literaturnobel-preisverleihung an Carl Spitteler (1845 – 1924)

     

Spitteler liebte die Natur – und die Menschen. Überrascht von einem Gewitter bei einer Bergwanderung, übernachtet der Ich-Erzähler in «Xaver Z’Gilgen» bei einem Schwyzer Alpsennen und entdeckt dabei die herzergreifende Geschichte Xavers und seiner Tessiner Frau Speranza.

Die Werkschau der Fachklasse Grafik des Fach- und Wirtschafts-mittelschulzentrums Luzern zeigt, wie junge Menschen diese Geschichte des Andersseins heute interpretieren. Im Wechselspiel dazu zeigt die Ausstellung Originalzeichnungen Spittelers zu Natur- und Landschaftsmotiven aus dem Schweizerischen Literaturarchiv.
Die Ausstellung ist eine Zusammenarbeit der Zentral- und Hochschulbibliothek Luzern, des Fach- und Wirtschaftsmittelschulzentrums Luzern und des Natur-Museums Luzern.

Flyer mit Detailprogramm im Natur-Museum und in Luzern

Gesamtprogramm schweizweit: www.carlspitteler.ch und www.spitteler.ch