Home
Über uns  
Sonderaustellungen  
Daueraustellungen  

Wunderwelt Insekten
Biologie
Erdwissenschaften
Ausstellungstechnik

 
Sammlungen  
Forschung  
Veranstaltungen  
Dienstleistungen  
Presse & Medienspiegel  
Lehrpersonen  
Kinder  
Museum  
Links  
abstand facebook
  Kontakt Kontakt Kontakt
Dauerausstellungen




REGION IM ZENTRUM


In den Dauerausstellungen des Natur-Museums Luzern stehen die Umwelt der Zentralschweiz und ihre Entstehung im Mittelpunkt. Auf drei Stockwerken werden verschiedene Bereiche der belebten und unbelebten Natur erklärt. Die Dauerausstellung Erdwissenschaften führt in die Grundlagen der Erdgeschichte ein und zeigt die Entwicklung der Zentralschweizer Landschaft vom Urmeer zu den Alpen. In der Dauerausstellung Biologie wird die regionale Tier- und Pflanzenwelt anhand von attraktiven Präparaten und zahlreichen lebenden Tieren in Aquarien und Terrarien vorgestellt. Die Ausstellung Wunderwelt Insekten präsentiert die unglaubliche Vielfalt der Insekten mit ausgesuchten Stücken aus der Sammlung des verstorbenen Ebikoner Insektensammlers Walter Linsenmaier.

Sowohl die Dauerausstellungen wie die Sonderausstellungen leben von einer attraktiven Präsentationsweise. Für das Natur-Museum Luzern ist deshalb die Ausstellungstechnik seit der Eröffnung des Museums am Kasernenplatz ein zentrales Thema.


Rauchquarz
Zoologie-AusstellungAlpine Stufe
Wunderwelt Insekten